Gymrail Konzept GmbH

Datenschutzrichtlinie, Gymrail Concept Ltd

Wer ist der Verantwortliche für die Verarbeitung Ihrer Daten?

Anschrift: Lähdetie 2, 62800 Vimpeli, Finnland

E-Mail: info@gymrail.com

Welche Art von persönlichen Informationen sammeln wir?

Gymrail Concept Ltd erhält Ihre persönlichen Daten, wenn Sie in unserem Online-Shop einkaufen, sich für unseren Service registrieren oder unseren Kundenservice kontaktieren. In diesen Situationen erhalten wir z. B. Ihren Namen und Ihre Kontaktinformationen sowie relevante Kundendienstinformationen.

Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir Informationen wie z. B. Ihre IP-Adresse, die Art des von Ihnen verwendeten Geräts, die von Ihnen besuchte Website und Ihre Einkäufe in unserem Online-Shop erfassen.

Wir können auch Cookies verwenden. Wir verwenden Cookies, um unsere Website benutzerfreundlicher, effizienter und sicherer zu machen. Cookies können auch verwendet werden, um beispielsweise die Besuche auf unseren Websites zu analysieren, damit wir die Website, das Marketing und den Kundendienst besser entwickeln können.

Wenn Sie einen Einkauf in unserem Online-Shop bezahlen, werden Sie zum Service unseres Zahlungsanbieters weitergeleitet, wo Sie Ihre persönlichen Daten, wie z. B. die Kreditkartennummer, die für die Zahlungstransaktion erforderlich sind, angeben müssen. Wir dürfen und werden diese Daten nicht verarbeiten. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzrichtlinien Ihres Zahlungsdienstleisters.

Weitere Informationen über die Datenschutzrichtlinien von Zahlungsdienstleistern finden Sie unter den folgenden Links:

Stripe Datenschutzrichtlinie und Klarna Datenschutzrichtlinie

Zu welchem Zweck verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ihre personenbezogenen Daten werden je nach Fall für die folgenden Zwecke verarbeitet:

- Verwaltung Ihrer Registrierung.

- Verwaltung von Online-Verkäufen und -Käufen sowie Kommunikation im Zusammenhang mit Online-Verkäufen.

- Entwicklung unserer Website, Marketing und Kundenerfahrung.

- Vorbeugung, Aufdeckung und Kontrolle von Missbrauch und Betrug bei der Inanspruchnahme unserer Dienste.

Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

Wir werden Ihre personenbezogenen Daten nur so lange aufbewahren, wie es angesichts der Erfordernisse für die Beantwortung von Fragen, die aufgeworfen werden, oder für die Lösung von Problemen, die Durchführung von Verbesserungen, die Aktivierung von Diensten und die Erfüllung der Anforderungen der geltenden Rechtsvorschriften erforderlich ist. Das bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten für einen angemessenen Zeitraum aufbewahren können, auch nachdem Sie unsere Dienste nicht mehr in Anspruch nehmen oder unsere Website nicht mehr nutzen. Nach Ablauf dieses Zeitraums werden Ihre personenbezogenen Daten in unseren Systemen gesperrt.

Auf welcher Rechtsgrundlage dürfen Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet werden?

Wir haben die folgenden Rechtsgrundlagen für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten:

  • Ausführung des Vertragsz.B. wenn Sie einen Kauf in unserem Online-Shop tätigen.
  • Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtungz.B. bei der Verwaltung der Verkaufs- und Einkaufsrechnung.
  • Zustimmungz. B. wenn Sie uns die Erlaubnis erteilen, Ihnen unseren Newsletter oder Direktwerbung zuzusenden.
  • Legitimes Interessez. B. das Versenden von Zufriedenheitsumfragen zu den von Ihnen gekauften Produkten oder in Anspruch genommenen Dienstleistungen, um Ihre Meinung einzuholen und Verbesserungen anbieten zu können.

Regelmäßige Informationsquellen

Personenbezogene Daten werden während des gesamten Kundenlebenszyklus direkt bei der betroffenen Person erhoben. Personenbezogene Daten können auch aus dem Handelsregister oder anderen ähnlichen öffentlichen und privaten Registern erhoben und aktualisiert werden.

Regelmäßige Offenlegung von Daten

Zu den oben genannten Zwecken kann das Personal von Gymrail Concept Ltd personenbezogene Daten bei der Erfüllung seiner Aufgaben verwenden. Bei begrenzten Aufgaben können unsere Subunternehmer personenbezogene Daten verwenden. Zum Beispiel eine Buchhaltungsfirma, IT-Systemanbieter und Logistikunternehmen.

Übermittlung von Daten außerhalb der EU / des EWR

Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten findet hauptsächlich im Gebiet der EU statt. In bestimmten Fällen (z. B. Microsoft, Google) können die Daten auch außerhalb der EU verarbeitet werden.

Sicherheit der Daten

Wir setzen Datensicherheitstechnologien ein, z. B. Firewalls und Zugangskontrollverfahren, um einen unbefugten Zugriff auf Daten zu verhindern und die Vertraulichkeit der Daten zu gewährleisten. Für den Zahlungsverkehr im Online-Shop setzen wir vertrauenswürdige Zahlungsdienstleister ein, die sich um die Sicherheit der Zahlungen kümmern.

Welche Rechte haben Sie in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten?

Gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung der Europäischen Union haben Sie

  • Das Recht, eine Bestätigung darüber zu erhalten, ob wir über Sie betreffende personenbezogene Daten verfügen, sowie das Recht auf Zugang zu Ihren personenbezogenen Daten.

  • Recht, die Berichtigung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, wenn diese unrichtig sind.

  • Recht, die Löschung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

  • Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen.

  • Recht, personenbezogene Daten in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten und sie an einen anderen für die Verarbeitung Verantwortlichen zu übermitteln, wenn die Verarbeitung auf einer Einwilligung oder einem Vertrag beruht und elektronisch übermittelt wird.

  • Recht auf Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten

  • Recht, keiner Entscheidung unterworfen zu werden, die ausschließlich auf einer automatisierten Verarbeitung, einschließlich Profiling, beruht

  • Sie haben das Recht, eine Beschwerde beim finnischen Datenschutzbeauftragten oder bei der zuständigen örtlichen Behörde einzureichen.
    Kontaktinformationen:
    Büro des Datenschutz-Ombudsmanns (Finnland)
    Postanschrift: P.O. Box 800, 00531 Helsinki, Finnland

E-Mail: tietosuoja@om.fi

Telefonzentrale: +358 (0)29 566 6700

Warenkorb
de_DEDE
Nach oben scrollen